Temme Baudeutschenglish languageTemme Bau  Logo
 ImpressumLinksKontaktLeistungenTemme Bau

Temme GmbH & Co.KG
Baugesellschaft
Oehrkstrasse 2-4
32457 Porta Westfalica

Tel.: 05731 - 76 40 - 0
Fax: 05731 - 76 40 -20
info@temme-bau.de



Historie Temme Bau

Historie Temme Bau

Historie Temme Bau



Historie der Temme GmbH

1920 Paul Timmerberg und Brünger sen. gründen einen Hochbaubetrieb

1945 Aufspaltung der Firma in zwei gleiche Teile. Hans Brünger führt die Betriebshälfte seines Vaters fort.

1964 Eintritt von Dipl.Ing. Gerhard Temme

1965 Firma Hans Brünger wird Gründungsmitglied der Transbeton Löhne. Transbeton produziert Transportbeton und unterhält Beteiligungen im Betonförderbereich sowie Baustoffprüfung. Temme Bau ist heute 4.größter nomineller sowie größter Beton abnehmender Gesellschafter.

1970 Handelsregistereintragung
Baugeschäft Hans Brünger, Inh. Gerhard Temme

1974 Umfirmierung in Temme GmbH & Co. KG Baugesellschaft. Die Baugesellschaft weitet ihren Geschäftsbereich aus und leistet zusätzlich zum Hoch- und Stahlbetonbau Tiefbaubarbeiten.

1980 Umzug von Bad Oeynhausen nach Porta Westfalica am jetzigen Standort. Am Standort verfügt die Firma über 2 ha Lagerfläche sowie einen komplexen Verwaltungsbau.

1990 Verstärktes Engagement an bundesweiten Baustellen im Zuge der Grenzöffnungen.
Der Anteil am Schlüsselfertigbau steigt stetig.

1997 Gründung der Schwesterfirma T-Beton GmbH & Co. KG in Bösel bei Oldenburg.
T- Beton stellt Transportbeton in allen Güten her und bietet darüber hinaus Betonpumpleistungen an.

2000 Verdopplung der Belegschaft und Integration wesentlicher Bestandteile der Firma AF Groh Baugesellschaft.

2002 Gründung der Schwesterfirma baumat GmbH & Co. KG Baustoffhandel in Porta Westfalica.

2004 Stetiges Wachstum durch Abwicklung von regionalen und bundesweiten Bauvorhaben im Hoch-, Tief- und Stahlbetonbau sowie im Schlüsselfertigbau und in der Sanierung.